Abdomen (Opistosoma )

Das Abdomen ist der Hinterleib der Vogelspinne.
Opistosoma ist eigentlich der richtige Begriff dafür, denn Abdomen wurde aus dem Bereich der Insekten übernommen, hat sich aber als Begriff für den Hinterleib der Spinne in der Umgangssprache durchgesetzt.

Das Abdomen beinhaltet die wichtigsten Organe der Vogelspinne und ist bekleidet mit unzähligen Haaren. Bei verschiedenen Arten haben diese Haare ein Funktion. Sie werden mit Hilfe der Hinterbeine abgestriffen und haben die Aufgabe die Schleimhäute des Angreifers zu reizen. Deshalb spricht man hierbei von sogenannten Brennhaaren.

Die Avicularia huriana besitzt Haare mit Widerhaken. Sie duckt sich, wenn sich ein Fressfeind nähert und streckt ihm Ihre Opistosoma entgegen. Bei Berührung brechen diese Haare ab und bohren sich in die Haut des Angreifers. Dieses Verfahren ähnelt dem der Kakteen.